Drachenboot Europameisterschaften in Auronzo de Cadore

Das DRAG-ATTACK-Masterteam hat vom 2. bis 5. Juli erfolgreich an der Club- und Nationen EM in Auronzo di Cadone teilgenommen. An vier Wettkampftagen starteten die Drachenbootsportlern in unterschiedlichen Bootsklassen als Master-Damen, Master-Herren und Master-Mixed Mannschaften.

Einziger Wehrmutstropfen war die leidvolle Erfahrung, die das Master-Herren-Team auf der 2000m-Strecke im Schmal-Boot erfuhr: Sie gerieten auf die Kreuzwelle zwischen zwei Booten und das Boot lief nach und nach voll Wasser. Am Ende musste das Team nach drei Wenden das Rennen abbrechen, um nicht noch zu kentern. Zu allem Überfluss wurde das Team im Nachgang des Rennens aufgrund einer fragwürdigen Schiedsrichterentscheidung auch noch disqualifiziert.

 

Die Ergebnisse im Überblick:

Master Damen 500 Meter Small-Boot (10 Paddlerinnen)

  • 1.Platz DRAG ATTACK Graureiher Damen A
  • 4.Platz DRAG ATTACK Graureiher Damen B

Master Herren 500 Meter Small-Boot (10 Paddler)

  • 3.Platz DRAG ATTACK Graureiher Herren

Master Damen 500 Meter Standard-Boot (20 Paddlerinnen)

  • 2.Platz DRAG ATTACK

Graureiher Damen Master Mixed 500 Meter Standard-Boot (20 Paddler)

  • 3.Platz DRAG ATTACK

Graureiher Master Damen 200 Meter Standard-Boot (20 Paddlerinnen)

  • 2.Platz DRAG ATTACK

Graureiher Damen Master Mixed 200 Meter Standard-Boot (20 Paddler)

  • 3.Platz DRAG ATTACK

Graureiher Master Damen 200 Meter Small-Boot (10 Paddlerinnen)

  • 1.Platz DRAG ATTACK Graureiher Damen A
  • DRAG ATTACK Graureiher Damen B im Zwischenlauf ausgeschieden

Master Herren 500 Meter Small-Boot (10 Paddler)

  • DRAG ATTACK Graureiher Herren im Zwischenlauf ausgeschieden

Master Damen 2000 Meter Small-Boot (10 Paddlerinnen)

  • 2.Platz DRAG ATTACK Graureiher Damen A

Master Herren 2000 Meter Small-Boot (10 Paddler)

  • DRAG ATTACK Graureiher Herren nach Kollision und Wassereinbruch in Boot ausgeschieden bzw. disqualifiziert

Master Damen 2000 Meter Standart-Boot (20 Paddlerinnen)

  • 1.Platz DRAG ATTACK Graureiher Damen


Damit beträgt die Gesamtbillanz bei diesen Titelkämpfen vor traumhafter Kulisse in den Dolomiten:

  • 3x Gold,
  • 3x Silber
  • 3x Bronze

 

Einige Bilder

 

(c) 2013 VFK Wuppertal e.V.